Oliver Rist gratuliert dem Sieger Alexander Ertan

Oliver Rist gratuliert dem Sieger Alexander Ertan
Emotionale Siegerehrung beim Lehrlingswettkampf der Wiener Gastronomie

Er ist gekürt, der Sieger des ersten Wiener Gastro Burger Wettkampfs. Piroska Payer von Amuse Bouche und KR Peter Dobcak, MSc, Obmann der Fachgruppe Gastronomie der Wirtschaftskammer Wien, haben mit diesem Lehrlingswettbewerb eine Lücke geschlossen.

Bereits zum zwölften Mal gibt es heuer den von Amuse Bouche organisierten und sehr erfolgreichen Wettbewerb "Wettkampf der Top-Lehrlinge", bei dem Lehrlinge aus der Spitzen-Hotellerie teilnehmen dürfen. Die Hotels entsenden je ein Top-Lehrlings-Team (ein Koch- und ein Service-Lehrling), die Teams treten im Namen und Auftrag der Arbeitgeberinnen gegeneinander an. 

Für Lehrlinge der Gastronomie ist die Teilnahme leider nicht möglich, so war es ein logischer Schritt für Piroska Payer, einen gleichwertigen Wettbewerb für die Lehrlinge der Wiener Gastronomie zu erfinden. Und das ist ihr wahrlich gut gelungen.

Am 29. Mai war es dann so weit. Die 10 Finalisten, die vorab ein Rezept für einen selbst kreierten Burger bei einer Fachjury eingereicht haben, stellten sich in der Berufsschule für Gastgewerbe dem Vergleich. In 90 Minuten mussten 4 Burger gezaubert werden, die dann von einer Jury, bestehend aus Spitzenköchen der Wiener Gastronomie und Hotellerie, mit Punkten in diversen Kategorien bewertet wurden.


Bewertungskriterien

  • Geschmack
  • Harmonie der Zutaten
  • Anrichteart, Optik, Präsentation
  • Fachliche Zubereitung
  • Selbstgebackene Buns
  • Selbst frisch zubereitete Mayonnaise, Relish, Sauce
  • Toppings
  • Kreativität
  • Mise en Place
  • Zeitmanagement
  • Wirtschaftlichkeit, Umgang mit Lebensmitteln
  • Hygiene

 

Die hochmotivierten Jugendlichen gaben Alles und am Ende stand ein verdienter Sieger fest. Dieser wurde gestern, am 3.6.2019 im Rahmen des Ersten Wiener Kulinarik Tages der Wiener Wirtschaftskammer im Kursalon über seinen Sieg informiert und der attraktive Preis gleich vor Ort übergeben.

Alexander Ertan, Lehrling im Café Mozart gewann einen 500 Euro Gutschein für einen Einkauf bei ... RIST, eine Magnum Flasche Sekt, 350 Euro cash von Amuse Bouche und einen 150 Euro Gutschein von Intersport. Als sein Sieg verkündet wurde, riss er glücklich die Arme in die Höhe, er hatte seinen Sieg wohl erhofft aber nicht erwartet. Doch auch die anderen neun Lehrlinge, die den Sprung ins Finale geschafft haben, brauchen sich nicht grämen. Die gesamte Gastro-Szene ist jetzt auf sie aufmerksam geworden und die Teilnahme am Finale eines Wettbewerbs liest sich in jedem Lebenslauf gut.

Wir sind dankbar, als Sponsor bei dieser Idee mit an Bord dabei gewesen zu sein und freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

%
Mehr einkaufen bringt Vorteile
Mehr einkaufen bringt Vorteile
Kostenfreie Lieferung ab 180 €

Mehr einkaufen bringt Vorteile

%
ab 250 € - 5% Rabatt
ab 500 € - 10% Rabatt
ab 1.000 € - 15% Rabatt
Bestellwert exkl. MwSt., ausgenommen Aktionsprodukte sowie speziell gekennzeichnete Produkte